ExpressVPN im Überblick

Mit dem heutigen Beitrag  – ExpressVPN im Überblick, möchte ich euch den VPN Anbieter  – ExpressVPN genauer vorstellen. Im VPN Anbieter Vergleich, findet Ihr bereits die wichtigsten Merkmale des jeweiligen Anbieter. Jedoch möchte vielleicht der ein oder andere etwas genauere Informationen haben.


Was genau VPN ist und wann es eingesetzt werden sollte, habe ich bereits im Beitrag  – Anonym per VPN Client, erklärt. Solltest du also nichts mit dieser Bezeichnung anfangen können, lese Dir am besten den genannten Beitrag in ruhe durch.

ExpressVPN im Überblick

Welche Geräte / Betriebssysteme werden unterstützt?

ExpressVPN Geräte

Hier lässt ExpressVPN keine Wünsche offen. So ziemlich alle gängigen Geräte / Betriebssysteme werden via Apps oder mit den nötigen Einstellungen unterstützt.

  • Windows
  • Apple (iPhone/iPad/Mac)
  • Android
  • Blackberry
  • Linux
  • Router

Man bekommt nach der erfolgreichen Anmeldung zu jedem System eine ausführliche Anleitung. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, steht dir der Support 24 Std. und 7 Tage in der Woche zur Verfügung.

Zudem ist die Software und Webseite mehrsprachig verfügbar. Bei Besuch der Webseite einfach oben rechts Deutsch auswählen und los legen.

Wie viel Geräte kann man gleichzeitige mit einem ExpressVPN Account nutzen?

Du bekommst die Möglichkeit, mit ein Account 3 Geräte gleichzeitig zunutzen. Hast du jedoch eine VPN fähigen Router im Heimnetzwerk, dann nutzen natürlich alle Geräte hinter dem Router einen der drei verfügbaren Slots. Somit sind im Heimnetzwerk keine Grenzen gesetzt und du hättest dann noch zwei freie Geräte offen für z.B. dein Smartphone, wenn du unterwegs bist.

Beispiel für eine Lösung in der Familie:

Deine Familie besteht aus 3 verschiedenen Haushalten. Alle Haushalte haben einen VPN fähigen Router und damit könnten man nun einen Account für drei Haushalte nutzen. Somit könnten man dann die Kosten durch drei teilen und richtig sparen.

Zum Anbieter ExpressVPN

Was kostet ExpressVPN?

ExpressVPN Preise

ExpressVPN bietet dir 3 Varianten an. Wie bei fast alle VPN Anbieter, lautet auch hier das Motto: Wer richtig Sparen möchte, wählt einen längeren Nutzungszeitraum aus.

  • Buche 1 Monat und bezahle den derzeitigen Preis von $12.95 (ca 11,90€)
  • Buche 6 Monate und bezahle den derzeitigen Preis von $59.95 (ca. 55,10€) für den gesamten Zeitraum. Umgerechnet also auf 1 Monat gesehen $9.99.
  • Buche 12 Monate und bezahle den derzeitigen Preis von $99.95 (ca. 91,95€) für den gesamten Zeitraum. Hier sparst du natürlich auf einen Monat gerechnet 35% ein.

Wichtig ist zu wissen,  du hast bei allen Varianten 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Bist du also nicht zufrieden, dann kannst du ohne Begründung innerhalb der ersten 3o Tage vom Kauf zurücktreten und und bekommst den gesamten Betrag zurück.

Die Preise können natürlich immer wieder durch verschiedene Aktionen von ExpressVPN  variieren. Die hier angegebenen Preise sind somit nicht bindend.

Zum Anbieter ExpressVPN

Zahlungsarten

ExpressVPN Zahlungsarten

Wie ihr in der Abbildung sehen könnt, bekommt Ihr so ziemlich alle bekannten Zahlungsarten angeboten. Sobald Ihr zum jeweiligen Zahlungsanbieter weitergeleitet werdet, wird euch dann der Dollar Betrag in Euro umgerechnet und erst dann bestätigt Ihr die Zahlung.

Zum Anbieter ExpressVPN

Alle wichtigen Merkmale zu ExpressVPN

  • Schnellstes VPN – Beste Preis-Leistung
  • Unbegrenzte Bandbreite & Serverwechsel
  • Verbindung zu 90+ Ländern
  • 1000+ Server
  • Clients: Windows, Mac, iOS, Android, Router und Linux
  • 3o Tage Geld zurück Garantie
  • Zahlung mit Paypal, Sofortüberweisung, giropay, cashU, Kreditkarte & Bitcoin und mehr

Send this to a friend